30 Jahre urgewald 🎉   mehr lesen >> weiterlesen

Gemeinsam mehr bewirken! 30 Jahre urgewald

Andrea Soth
Andrea Soth, GeschĂ€ftsfĂŒhrerin

 

Ich erinnere mich noch gut, wie wir vor Jahren in der WG-KĂŒche saßen und am Ende des Abends „urgewald“ in der Welt war. Schnell wurde dazu ein Leoparden-Logo entworfen, das in seiner modernisierten Fassung noch heute unser Markenzeichen ist. Dass wir nach so langer Zeit noch immer existieren, ist eigentlich sehr schade. Wie schön wĂ€re eine Welt, die uns nicht mehr brĂ€uchte...

Doch Umwelt und Menschenrechte sind weiter in Gefahr. Wie erfolgreich der urgewald-Ansatz ist, zeigen die ersten fĂŒnf Jahre unserer Global Coal Exit List: Über 60 namhafte, internationale Finanzinstitute haben Richtlinien zum Ausschluss von Kohlekraftwerksentwicklern verabschiedet oder verschĂ€rft. Mehr als 70 Finanzinstitute haben konkrete Ausstiegstermine fĂŒr Kohlefinanzierungen und -investitionen festgelegt. Viele Versicherer verweigern die Versicherung von Kohlefirmen und -projekten.

Unsere zweite Datenbank, die Global Oil & Gas Exit List, wird nach nur einem Jahr von etwa Finanzinstituten genutzt – unter ihnen der französische Versicherer AXA, sowie Ostrum, Frankreichs viertgrĂ¶ĂŸter Vermögensverwalter. Da ist etwas ins Rollen gekommen, das sich nicht mehr aufhalten lĂ€sst. urgewald ist wirksamer denn je und wird auch in Zukunft dringend gebraucht. Auf Sie, auf unsere UnterstĂŒtzerinnen und UnterstĂŒtzer, konnten wir uns dabei immer verlassen. Gemeinsam haben wir schon viel bewirkt.
Von Herzen danke dafĂŒr!

FCS Logo

Auch bei urgewald kĂŒmmern wir uns um Nachwuchs – fĂŒr die urgewald-Idee: Follow the money! Zum 30. Geburtstag haben wir uns selbst die Finance Campaigner School geschenkt. In Trainings geben wir unser Wissen an Aktivist*innen und Kampagnenstrateg*innen aus der ganzen Welt weiter und begleiten sie dabei, eigene Finanzkampagnen zu starten. In der ersten Phase hatten wir 22 Teilnehmer*innen aus 17 LĂ€ndern. Wir teilen unser Wissen. DAS vervielfacht unsere Wirkung.

Weltkarte
Herkunftsregionen der Teilnehmer*innen der ersten urgewald-Finance Campaigner School

 

P.S. Wenn Sie sich und uns etwas schenken möchten, spenden Sie zum 30. JubilĂ€um bitte fĂŒr die Finance Campaigner School von urgewald.
So können wir gemeinsam noch mehr bewirken.

Es ist eine unglaubliche Erfahrung, an der Finance Campaigner School von urgewald teilzunehmen. Kampagnenstrateg*innen aus der ganzen Welt lernen hier gemeinsam von der 30-jĂ€hrigen Erfahrung von urgewald. Das wird uns enorm helfen, auf den Philippinen wirksame Finanzkampagnen zu fĂŒhren.

Aryanne De Ocampo (Philippinen) Center for Energy, Ecology and Development
30 Jahre urgewald Logo mit Leopard und Kolibri